Herzlich willkommen beim SC Isaria Unterföhring

SC Isaria News

Erinnerung an die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen
von Frank Kirchhoff  

Liebe Vereinsmitglieder,
zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen, dürfen wir Euch hiermit herzlich einladen. Diese findet am Donnerstag den 21.03.2019 in Ismaning, Hotel Gasthof Soller, Bahnhofplatz 1 statt. Beginn ist um 19.30 Uhr. Die Eltern unserer Schüler und Bambini sind herzlich eingeladen. Der Form halber müssen wir darauf hinweisen, dass nur Mitglieder die das 18. Lebensjahr vollendet haben, stimmberechtigt sind.

Wir freuen uns auf Eure rege Teilnahme.

Anna Schell holt Bronze bei Großem Preis von DeutschlandSiegerehrung
von Frank Kirchhoff - Foto Anna Schell

Der SC Isaria Unterföhring freut sich über einen hochklassigen Neuzugang. Die Spitzenathletin Anna Schell, die es aus beruflichen Gründen nach Südbayern verschlagen hat, wird zukünftig für Unterföhring an den Start gehen.
Anna Schell hat sich am Wochenende vom 23. bis 24. Februar die Bronzemedaille beim Großen Preis von Deutschland in Dormagen geholt. In der Qualifikation gelang ihr ein klarer Schultersieg gegen Johanna Meier. Im Viertelfinale war gegen die spätere Turniersiegerin Oliva Dibacco aus Kanada nichts zu machen. In der Hoffnungsrunde besiegte sie die US-Amerikanerin Alex Gaude auf Schulter und hatte somit die Chance um den 3. Platz zu kämpfen. Hier traf sie mit Nadine Weinauge auf eine alte Bekannte. Erfreulich, dass Anna sich mit 8 zu 4 Punkten durchsetzen konnte und eine weitere Medaille zu Ihrer beeindruckenden Auszeichnungssammlung hinzufügen konnte.
Wir gratulieren herzlich.

Bayerische Meisterschaft griechisch-römisch in KemptenEinmarsch
von Frank Kirchhoff - Fotos Frank Kirchhoff

Mit 7 Jugendlichen am Samstag und 5 Ringern am Sonntag waren am Wochenende 16./17.02.2019 wesentlich weniger Isarianer auf den Bayerischen Meisterschaften im griechisch-römischen Stil vertreten als in der Vorwoche. Vor allem die A-Jugendlichen und Junioren des Vereins glänzten durch Abwesenheit. Bei den C- und B-Jugendlichen gab es aber viele Lichtblicke und auch die Medaillenausbeute war mit 3 Bronze- und 3 Silbermedaillen zufriedenstellend. Am ersten Tag ließen Yannick Kauschmann und Dominic Thiel mögliche Meistertitel durch eigene Fehler liegen und mussten sich jeweils mit Bronze trösten. Yannik Sadoune bewies einiges Potenzial und belegte den 5. Platz. Josef Eisenreich und Eric Schramm zeigten mit Platz 8 und 6 in Ihren Gewichtsklassen Licht und Schatten. Samuel Heurung gelang ein 4. Platz, der ohne die Startschwierigkeiten durchaus noch steigerungsfähig gewesen wäre. Bernhard Fürstenau war mit Platz 10 bei den Kadetten bis 80kg chancenlos. Zufriedenheit war nach diesen Platzierungen des ersten Tages bei den Trainern Andreas Walter und Stefan Hofstetter nicht zu erkennen.Teilnehmer Samstag Am Sonntag war die Bilanz dann doch wesentlich besser, obwohl es auch an diesem Tag nicht für eine Goldmedaille reichte. Felix Kirchhoff, letzte Woche noch Meister im freien Stil besiegte zwar drei Gegner auf Schulter, musste sich aber diesmal knapp dem 3. deutschen Meister Simon Hilpert geschlagen geben. Silber kann sich aber durchaus sehen lassen. Ähnlich ging es Odysseas Isaakidis der lediglich dem besten bayerischen Ringer in diese Gewichtsklasse Adam Leifried unterlag. Silber auch hier der Lohn. David Hofstetter gelang ebenfalls in der Gewichtsklasse bis 57kg Platz 4. Im Gewicht bis 44 kg gab es dann ebenfalls 2 Medaillen für Unterföhring. Ole Hansen zeigte sich stark verbessert und unterlag nur durch einen Leichtsinnsfehler dem neuen Meister Jan Madejczyk. Eine nicht erwartete Bronzemedaille errang sich mit einem sehr couragierten Auftritt schließlich noch Peter Chirikov. Eine besondere Ehre gab es für die Meisterschaftsteilnehmer dann noch bei der Siegerehrung. Der Präsident des Deutschen olympischen Sportbundes Alfons Hörmann nahm die Medaillenübergabe vor.

Insgesamt war das Abschneiden bei diesen Meisterschaften zufriedenstellend. Man sieht aber auch, dass im griechisch-römischen Stil bei einigen Ringern durchaus noch Steigerungspotential vorhanden ist.

Sportlerehrung der Gemeinde UnterföhringSportlerehrung1
von Frank Kirchhoff - Fotos Frank Kirchhoff

Eine gute alte Tradition ist mittlerweile die Ehrung der erfolgreichen Sportler der Unterföhringer Vereine, die am Mittwochabend um 19.00 Uhr stattfand. Bereits zum 4. Mal übernahm der TV-Moderator Barry Werkmeister die Moderation des Abends im großen Saal des Bürgerhauses. Mit gewohnt lockerem Mundwerk führte Werkmeister durch den erfreulich kurzweilig gestalteten Abend. Ein Moderatorenduo auf „Augenhöhe“ bildeten unser Bürgermeister Andreas Kemmelmeyer und der TV-Profi. Gekonnt kurzweilig spielten sich beide die Bälle zu und Werkmeister konnte sich den ein oder anderen Seitenhieb über das fehlende Gardemaß der beiden nicht verkneifen. Ob es unser Bürgermeister mit Humor nehmen konnte oder ob die nächste Ehrung vielleicht von einem neuen „Promi“ vorgenommen wird, zeigt sich dann im nächsten Jahr. Alle Ringer des SC Isaria, die bei den Bayerischen- oder Oberbayerischen- Meisterschaften Platz 1 bis 3 erreicht hatten, erhielten eine „Kontiki“ Glasskulptur, eine Urkunde und eine neu gestaltete Powerbank.Sportlerehrung2 Positiv möchte ich erwähnen, dass sich Andi Kemmelmeyer wirklich gut vorbereitet hatte. Er bezog in seine Ehrung bereits die erfolgreichen Ringer/innen mit ein, welche am vergangenen Wochenende bei den Bayerischen Meisterschaften Medaillen gewonnen hatten. Respekt für diese Geste, die davon zeugt, dass er sich für das sportliche Geschehen in Unterföhring wirklich interessiert. Der ganze Ablauf der Veranstaltung zeigte, dass man aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt hat. Es wurden diesmal wirklich nur die besten sportlichen Leistungen geehrt. Die Ehrung an sich dauert nur 100 Minuten und das Buffet wurde erst nach Abschluss der letzten Auszeichnungen eröffnet. Eine sehr gelungene Veranstaltung zu der die Ringer auch im nächsten Jahr wieder gerne kommen werden.

   

Saison 2019  

Samstag September 7;
, 19:00 -
Männer I in Anger - Waage
Samstag September 14;
, 15:45 -
Schüler I & II Heimkampf vs Freising - Waage
Samstag September 14;
, 17:45 -
Männer II Heimkampf vs. Freising - Waage
Samstag September 14;
, 19:00 -
Männer I Heimkampf vs. Freising - Waage
   

Unsere Premium Partner  

   

Isaria Videos  

   

Facebook  

   

Gästebuch  

Petronella
So eine Stimmung hatten wir lange nicht mehr in unserer Halle. Nichts für schwache Nerven (meine)Ei...
Frau
Möchten uns hiermit nochmal herzlich bedanken für die wunderbaren Schmankerl....Ruth,Katrin u. Pe...
Testeintrag
neue Mailadresse ab 20.06. - siehe unter Kontakt
   
© SC Isaria Unterföhring e.V.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr Informationen...