Herzlich willkommen beim SC Isaria Unterföhring

SC Isaria News

Oberbayerische Meisterschaften Freistil in FreisingBZM Freising 1
von Frank Kirchhoff - Fotos Frank Kirchhoff

Wie jedes Jahr beginnt die Reihe der Einzelmeisterschaften im Ringen mit den Oberbayerischen Meisterschaften im Freistil. Am Samstag, den 19.01.2019 traten insgesamt 203 Sportler/innen aus 16 Vereinen an, um die Oberbayerischen Meister auszukämpfen.
Der SC Isaria Unterföhring stellte mit 45 Teilnehmer/innen schon fast traditionell die meisten Sportler/innnen. Die inoffizielle Mannschaftswertung ging natürlich wie fast immer in den letzten Jahren vor dem Bundesligisten SC Siegfried Hallbergmoos und dem TSV Sankt Wolfgang an Unterföhring. Dieses Turnier ist für die erfahrenen Ringer eine gute Vorbereitung auf die Bayerischen Meisterschaften und für einige Spitzenringer ein Baustein zum Erfolg bei den Deutschen Titelkämpfen im Frühjahr. Ein besonderes Erlebnis ist es aber für die ganz kleinen Ringer ab 6 Jahren. Viele Ringer haben bei den Oberbayerischen Meisterschaften ihre ersten Turniererfahrungen gesammelt. Es ist immer wieder ein großer Spaß für alle Zuschauer wenn die kleinsten Ringer mit ihren ersten gelernten Griffen über die Matte purzeln. Bewundernswert der Mut der Jüngsten sich vor einigen hundert Menschen in der Halle dem Gegner zu stellen und alle Ängste zu überwinden. Die Kids, die das schaffen, haben schon gewonnen, auch wenn am Ende nur einer als Sieger von der Matte geht. Wer sich also mal einen Eindruck vom Ringen verschaffen möchte, ist hier gut aufgehoben. Am Samstag, den 26.01. besteht dazu nochmals die Gelegenheit. Dann werden ab ca. 9.00 Uhr in Feldkirchen/Westerham die Oberbayerischen Meister im griechisch-römischen Stil gesucht. Auch die Ringer des SC Isaria werden hoffentlich ähnlich erfolgreich vertreten sein.
BZM Freising 2Medaillen für den SC Isaria Unterföhring holten:
Gold:
Abdul Basir Ibrahimi, Florin Teschner, Yuvigi Etov, Felix Kirchhoff, Klara Winkler, Yannick Kauschmann, Tobias Kohler, Ludwig Lechner, Dennis Shevko, Leon Schmid, Carolin Schramm, Alperen Ak, Margarethe Scheu, Catharina Dinges
Silber:
Sadelzinah Rashidy, Dominic Thiel, Yannik Emmanuel Sadoune, Josef Eisenreich, Samuel Heurung, Tamino Lischewski, Beslan Khutsurov, Annette Linhart, Sandra Dinges, Tessa Seitz
Bronze:
Kuersat Kabal, Franz Leitner, Peter Chirikov, Emin Can Temiz, Henrick Kauschmann, Sophie Lechner, Elisabeth Scheu,
Alle Ergebnisse zu nachlesen auf der Hompage des Bayerischen Ringerverbands www.brv-ringen.de

von RR

Nach der deutlichen Niederlage des Männerteams gegen die Damen  vom letzten Donnerstag ist für heute die Revanche angesagt. Für das Damenteam gilt es den 5 : 2 Sieg zu verteidigen.

Wir wünschen allen unseren Fans, Freunden und unseren Mitgliedern ein zufriedenes, gesundes und schönes 2019. Unseren Ringerinnen und Ringern viel Erfolg und ein verletzungsfreies Sportjahr. 

 

                                                                 Eure Vorstandschaft

WeihnachtsfeiernNeuwirt
von Frank Kirchhoff - Fotos Udo Barth und Lisa Kreuzer

Es geht jetzt in rasender Geschwindigkeit auf das Weihnachtsfest zu. Die Isaria-Mitglieder hatten am letzten Wochenende gleich zweimal Grund zum Feiern. Am Freitag den 14.12. trafen sich die erwachsenen Isarianer beim Neuwirt zum gemütlichen Beisammensein bis die Wirtin nach Mitternacht zum Halali blies.

Sonntag, den 16.12. waren dann ab 14.00 Uhr die Schüler und Bambini mit Ihrer traditionell sportlichen Weihnachtsfeier geladen. Leichte Startschwierigkeiten mit der Organisation konnten die Stimmung nicht trüben und brachten Spannung in die Veranstaltung. Die Trainer wurden für Ihren Einsatz in 2018 geehrt. Die Kinder kamen ins schwitzen und die Eltern führten Fachgespräche. Wie immer eine feine Sache.

Das Ringerjahr 2018 ist damit also fast schon abgeschlossen. Wir bedanken uns bei allen Sportlern, die in den verschiedenen Mannschaften vollen Einsatz für den SC Isaria gezeigt haben. Bedanken möchten wir uns natürlich insbesondere bei allen ehrenamtlichen Helfern, ohne die in unserem Verein nichts funktionieren würde. Ein besonderer Dank gilt auch den Trainern, die es regelmäßig schaffen ihre Schützlinge zu motivieren und zu verbessern.
Nicht zu vergessen auch an die Funktionäre in Ausschuss und Vorstand, für die vielen Stunden die sie in die Vereinsarbeit investieren – Dankeschön!Weihnachten Halle1

Wir klopfen uns jetzt an Weihnachten mal alle ganz kräftig auf die Schulter und lassen es uns gut gehen. In 2019 machen wir uns dann wieder daran einiges noch besser zu machen.

Ein frohes Weihnachtsfest und ein tolles Jahr 2019 wünscht der SC Isaria Unterföhring.

   

Unsere Premium Partner  

   

Isaria Videos  

   

Facebook  

   

Gästebuch  

Petronella
So eine Stimmung hatten wir lange nicht mehr in unserer Halle. Nichts für schwache Nerven (meine)Ei...
Frau
Möchten uns hiermit nochmal herzlich bedanken für die wunderbaren Schmankerl....Ruth,Katrin u. Pe...
Testeintrag
neue Mailadresse ab 20.06. - siehe unter Kontakt
   
© SC Isaria Unterföhring e.V.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr Informationen...