Herzlich willkommen beim SC Isaria Unterföhring

SC Isaria News

Schulfest kleinSchulfest der Grundschule Unterföhring
von Frank Kirchhoff

Am Freitag den 15.07.2016 war es wieder einmal soweit. Das alljährliche Schulfest der Grundschule stand auf dem Programm. Der Wettergott meinte es gut und die grauen Wolkenfronten zogen an Unterföhring vorbei. Der SC Isaria folgte der Einladung zur Teilnahme natürlich gerne und war mit einer 9 x 9ér Matte und vielen kleinen und großen Ringern präsent. Unter der Leitung von Christian Axenbeck war die Matte schnell aufgebaut und von diesem Zeitpunkt an herrschte an der Ringerstation ein munteres Treiben. Die Kids waren in großer Zahl an und vor allem auf der Matte aktiv. Um 17.15 Uhr gab es dann ein Showtraining der Bambinis und Schüler und auch einige Ringer der Bayernligamannschaft zeigten ein paar Griffe. Unsere Station war gut besucht und vielleicht wurde bei einigen Kindern und Eltern das Interesse geweckt, doch einmal zu einem Probetraining beim SC Isaria Unterföhring vorbei zu kommen. Danke an die vielen Helfer, die solche Aktionen erst möglich machen.

Andi Walter beim Grand Prix von Deutschland
von Frank Kirchhoff

Dank seinem dritten Platz bei der Deutschen Meisterschaft im Freistil, wurde SC Isaria Ringer Andi Walter für den Grand Pix von Deutschland in Dortmund nominiert. In einem beeindruckenden Teilnehmerfeld, unter anderem mit Olympiasieger Jordon Burroughs, der sich erwartungsgemäß den Turniersieg sicherte, belegte Andi den neunten Platz. Durch die Auftaktniederlage gegen den Polen Sukalski, brachte Andi sich um die Möglichkeit sich mit dem weltweit wohl bekanntesten Vertreter seiner Zunft messen zu dürfen. Eine 3 zu 0 Führung zur Pause konnte Andi nicht nach Hause schaukeln, da am Ende die Kondition fehlte, so dass es letztlich 3 zu 6 für den Polen hieß. Trotzdem eine tolle Erfahrung für Andi Walter, der sicher auf dem richtigen Weg ist.

 

Der Kleingartenverein Unterföhring veranstaltete am Samstag den 02.07.2016 sein 16. Internationales Platschgeturnier. 15 Mannschaften kämpften um den Wanderpokal und begehrte Sachpreise.

Ziel beim Platschge ist, entweder den Sterz aus 20 Meter Entfernung zu treffen (3Punkte) oder die Metallscheibe 100 x 100 x 10 mm so nah wie möglich am Sterz zu platzieren (2 Punkte) . Die Mannschaft mit den meisten Siegen und der besten Trefferquote ist Sieger. Der Beständigste Werfer im Team Isaria war zweifellos Willy – aber ein Schwalbe macht halt noch keinen Sommer :-)

Die Isaria Mannschaft, bestehend aus Jana Matthes, Willy Dammert und Georg Daimer konnte 2 Spiele gewonnen erreichte aber dennoch Platz 15. Gewinnen ist zwar schön, aber der Spaß und die Geselligkeit unter den Vereinen überwiegte an diesem Tag……..

Platschge TurnierTrotz dieses Ausnahmewurf reichte es nur für den letzten Platz, was aber jeden aus der Mannschaft eine echte ungarische Salami einbrachte. Herzlichen Dank dem Kleingartenverein für die Einladung – wir kommen nächstes Jahr wieder

Am Samstag findet um 18:00 ein Sondertraining in der Ringerhalle statt. Anschließend schauen wir uns gemeinsam auf unserer Anzeigentafel das EM Spiel Italien gegen Deutschland an. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen in der Stadionstimmung das Spiel anzuschauen.

 

   

Unsere Premium Partner  

   

Isaria Videos  

   

Facebook  

   

Gästebuch  

Petronella
So eine Stimmung hatten wir lange nicht mehr in unserer Halle. Nichts für schwache Nerven (meine)Ei...
Frau
Möchten uns hiermit nochmal herzlich bedanken für die wunderbaren Schmankerl....Ruth,Katrin u. Pe...
Testeintrag
neue Mailadresse ab 20.06. - siehe unter Kontakt
   
© SC Isaria Unterföhring e.V.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr Informationen...