Skilager 2020 in Wagrain
von Isabel Thiel - Fotos von Fabio Aiello, Florian Görsch, Korbinian Kohler, Isabel Thiel

Am Freitag war es endlich wieder soweit: unsere Ringerjugend stand mit Sack und Pack für das Skiwochenende bereit. Mit 3 Bussen gesteuert von Korbi, Fabio und Görschi ging es dieses Jahr nach Wagrain nach dem Tunnel hinter Salzburg lag sogar Schnee. Als schließlich auch der Görschi Bus nach einer kleineren Navi Umleitung das Hotel gefunden hatte, bezogen wir unsere Zimmer. Vom Einzel- bis zum 7-Bett Zimmer mit eigenen Bädern und moderner Ausstattung war alles dabei. Das große Los hatten hier Yannick, Lian, Momo und Philip gezogen, denn ihr Zimmer hatte eine direkte Verbindung zu den sagenhaften indoor Aktivitäten. IMG 4721

IMG 0855Und so kam es auch, dass sich die Betreuer nach dem Abendessen überraschend schnell ganz allein im Speisesaal wiederfanden. Wo waren denn die Kids geblieben? Wir fanden sie schließlich im Untergeschoss, denn dort gab es Trampoline, ein Menschen-Billard, Kicker, Tischtennis, Playstation, Karaoke, sowie eine Kegelbahn und einen digitalen Spieletisch und somit schier unbegrenzte Möglichkeiten sich auszutoben. Später entdeckten die Kids dann noch eine komplette Turnhalle und eine Boulderwand mit Chill-out Fernsehecke. Und während die Isaria Mädels in ringerischer Manier das Trampolin gegen einen fremden Eindringling verteidigten und Görschi den Ausgang aus einem fremden Minecraft Haus suchte, gewann Fabio ohne Background Musik den Karaoke Contest. Nur mit Mühe konnten wir die Jungs und Mädels dann am späteren Abend in die Zimmer schicken und trotz 7:30 Uhr Frühstückszeit, befanden sich einige bereits um 07:00 Uhr wieder auf dem Trampolin.

Bei strahlendem Sonnenschein ging es dann mit dem Skibus von der Haustüre direkt zum Skigebiet und schließlich ab auf die Piste. Nach anfänglichen Unstimmigkeiten hatten wir dann auch bald die richtige Gruppenzusammenstellung gefunden und dem Skivergnügen stand nichts mehr im Wege. Weitläufige Pisten brachten uns von Flachau und Wagrain bis nach St. Johann, so dass für jeden Geschmack etwas dabei war. Die Lunchpakete des Hotels verzehrten wir mittags gemeinsam auf der Sonnenterrasse einer Hütte und wer wollte konnte diese dort entsprechend durch warmes Essen erweitern.

Am Abend wiederholte sich bei vielen dasselbe Spiel, denn auch nach einem kompletten Skitag waren einige der Kids nicht ausreichend erschöpft und sprangen noch stundenlang auf den Trampolinen. Selbst die Erwachsenen konnten nicht widerstehen, wobei Görschi das Trampolin in eine Ringermatte umfunktionierte. Andere hingegen IMG 4747blieben auf ihren Zimmern und man munkelt es habe eine längere Nacht mit ausgedehnten Hochzeitsfeierlichkeiten gegeben.

Dementsprechend müde erschienen manche am nächsten Morgen beim Frühstück, aber sobald sie der frischen Luft ausgesetzt waren, kamen auch die Lebensgeister zurück. Nur die kognitiven Fähigkeiten waren noch etwas in Mitleidenschaft gezogen, so dass nach dem Packen und Verladen einer mit 2 rechten Handschuhen unterwegs war. Zum Glück hatten auch unsere beiden leicht verletzten Lian und Momo ihr Knieschmerzen einigermaßen überwunden und waren bereit den zweiten Skitag anzugehen. 

IMG 0846Während des Vormittags war Fabio mit seinen Mädels dann noch in Sorge, da sich die Gruppe auf vier Mädels dezimiert hatte, denn Margarethe war „abhandengekommen“. Ohne mobile Daten drang der Rettungsruf jedoch nicht rechtzeitig an die anderen Gruppen durch, aber glücklicherweise wurde Margarethe auch ohne einen Großeinsatz wiedergefunden.

Nach einem ausgiebigen Mittagessen begaben wir uns dann mit allen 18 Kindern gemeinsam auf die finale Talabfahrt. Nachdem auch der letzte Disput über den adäquaten Sitzplatz gelöst war ging es wieder zurück nach München, wo wir alle unversehrt und ohne größeren Stau um 16:00 Uhr wieder ankamen.

Vielen Dank an alle Betreuer sowie die Vorstandschaft und die Gemeinde. Die Rückmeldungen waren durchweg positiv, so dass wir hoffentlich im nächsten Jahr wieder ein Skilager organisieren können.

   

Saison 2020  

Keine Termine
   

Unsere Premium Partner  

   

Isaria Videos  

   

Facebook  

   

Gästebuch  

Presseberichte
Servus Zusammen, ein Lob an die Schreiberlinge ! Es freut mich immer diese Berichte der ja nich...
Klasse
Unser Gästebuch droht zu verwaisen. Hier ein kurzes Statement zum gestrigen Abend. Auch wenn das Er...
Petronella
So eine Stimmung hatten wir lange nicht mehr in unserer Halle. Nichts für schwache Nerven (meine)Ei...
   
© SC Isaria Unterföhring e.V.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr Informationen...