Letzter Kampf des Jahres 2019Protokoll
von Frank Kirchhoff

Unsere Schülermannschaft wurde vom TSV Westendorf eingeladen einen Vergleichskampf der in Ihren Ligen ungeschlagenen Meister von Oberbayern und Schwaben zu bestreiten. Als Vorprogramm zum Bundesligaaufstiegskampf war für gute Stimmung in der Sparkassen-Arena gesorgt. Leider konnte der SC Isaria nicht in Bestbesetzung anreisen. Die Kaderathleten Laurin Huber, Felix Kirchhoff und Peter Chirikov konnten krankheits- bzw. verletzungsbedingt nicht antreten. So war bereits vor Beginn ziemlich klar, dass man die starken Allgäuer wohl nicht würde schlagen können. Zum Ende des Jahres ist den jungen Ringer/innen tatsächlich auch anzumerken, dass eine Regenerationsphase über die Weihnachtsferien dringend notwendig ist. Trotz einiger guter Leistungen ging das Duell der beiden besten südbayerischen Schülermannschaften mit 32 zu 16 Punkten klar an den TSV Westerndorf.
Gratulation nach Westendorf, die mit einer kontinuierlich guten Nachwuchsarbeit aufzeigen, wie man mit eigenen Leuten erfolgreich sein kann. In diesem Bereich sicher ein Vorbild, auch für unseren Verein.

   

Saison 2020  

Keine Termine
   

Unsere Premium Partner  

   

Isaria Videos  

   

Facebook  

   

Gästebuch  

Presseberichte
Servus Zusammen, ein Lob an die Schreiberlinge ! Es freut mich immer diese Berichte der ja nich...
Klasse
Unser Gästebuch droht zu verwaisen. Hier ein kurzes Statement zum gestrigen Abend. Auch wenn das Er...
Petronella
So eine Stimmung hatten wir lange nicht mehr in unserer Halle. Nichts für schwache Nerven (meine)Ei...
   
© SC Isaria Unterföhring e.V.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr Informationen...