Beide Schülerteams schlagen Penzberg klarSchueler 1
von Frank KIrchhoff - Fotos Andi Walter

Am Freitag, den 20.09. fand in der Isaria Arena einer der seltenen Solo-Schülerkampftage statt. Zu Gast war das Team des AC Penzberg. Leider konnte das Gästeteam nicht in bester Besetzung antreten, so dass schon beim ersten Kampf gegen die Isaria Schüler II klar war, welches Team die Matte als Sieger verlassen würde. Die 3 oberen Gewichtsklassen konnten von Penzberg nicht besetzt werden. Die Unterföhringer Schüler II gewannen dann auch klar mit 48 zu 16 Punkten. Gegen unsere 1. Schüler wurde es dann richtig bitter für die Gäste. Penzberg wurde mit 64 zu 0 Punkten regelrecht zerlegt. Das ist nach neuem Reglement das höchst mögliche Ergebnis. Lediglich Yannick Kauschmann verteilte ein klitzekleines Geschenk an seinen Gegner Florian Dürr, in dem er ihm einen Wertungspunkt überlies. Am nächsten Wochenende wartet dann der wohl stärkste Gegner auf unsere Jungs und Mädels. Es geht nach Hallbergmoos und dann wird sich zeigen, wie stark Unterföhring wirklich ist.

   

Saison 2020  

Keine Termine
   

Unsere Premium Partner  

   

Isaria Videos  

   

Facebook  

   

Gästebuch  

Presseberichte
Servus Zusammen, ein Lob an die Schreiberlinge ! Es freut mich immer diese Berichte der ja nich...
Klasse
Unser Gästebuch droht zu verwaisen. Hier ein kurzes Statement zum gestrigen Abend. Auch wenn das Er...
Petronella
So eine Stimmung hatten wir lange nicht mehr in unserer Halle. Nichts für schwache Nerven (meine)Ei...
   
© SC Isaria Unterföhring e.V.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr Informationen...