Erste Schülermannschaft feiert 2018 Triple im Gardaland
von Isabel Thiel/Andi Walter sen. - Foto Andi Walter sen.

2019 05 25 13 26 11 4Am Freitag 24. Mai war es endlich soweit und unsere 1. Schülermannschaft bestieg mit ihren Betreuern Korbi, Stefan und Andi sen. voller Vorfreude die zwei Busse für die Fahrt an den Gardasee. Ursprünglich war ja geplant den im vergangenen Herbst errungenen Triple Sieg der Meisterschaft mit einem Besuch im Europa Park zu belohnen, aber nach einigen logistischen Hindernissen, wurde dieser Ausflug kurzerhand in eine Reise zum Gardaland umfunktioniert.

2019 05 24 21 26 00Gegen 20:00 Uhr kam die Truppe unversehrt am Campingplatz an und die Betreuer starteten mit einem ernährungs-wissenschaftlich wertvollen Großeinkauf, welcher im Anschluss in ein großes Pasta Essen verwandelt wurde.

Nach sintflutartigen Regenfällen in der Nacht, deren Ergebnis nur die Frühaufsteher wirklich zu Gesicht bekamen, verzog sich der Regen wie angekündigt pünktlich zum Besuch des Gardalands. Dort verbrachten sowohl Trainer als auch Kinder einen ausgelassenen Tag und kehrten allesamt mit einem kugeligen Begleiter wieder auf den Campingplatz zurück. Da der Pool aufgrund des Wetters noch geschlossen war, blieb zur Erfrischung nur der sprichwörtliche Sprung ins kalte Wasser, der laut fotografischem Beweis zumindest von allen unter 20 absolviert wurde. Zur Vervollständigung der landestypischen kulinarischen Genüsse, gab es an diesem Abend Pizza im örtlichen Restaurant gefolgt von vielen Runden Räuber und Gendarme bis tief in die Nacht – zumindest mit den Kindern, die sich temporär von ihrem Smartphone lösen konnten.

Der nächste Tag sollte auch den Trainern Gelegenheit geben die Badehosen zum gemeinsamen Plantschen im Pool auszupacken. Hier wurde dann auch bewiesen, dass sich a gstandner Ringer nicht so leicht ins Wasser schmeißen lässt, selbst wenn er von Horden von Nachwuchsringern attackiert wird.Unbenannt

2019 05 25 16 22 20Nachmittags ging es dann wieder zurück nach Unterföhring ging, wo die Eltern gegen 18:00 Uhr glücklich erschöpfte Kinder und ihre neuen kugeligen Freunde in Empfang nehmen dürften.

An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank den 3 Trainern für dieses großartige Wochenende und natürlich auch den Eltern und der Vorstandschaft für die Unterstützung, dass dies so durchgeführt werden konnte. Es war für alle Beteiligten ein unvergessliches Erlebnis! -> -> Alle Fotos in der Galerie.

   

Unsere Premium Partner  

   

Isaria Videos  

   

Facebook  

   

Gästebuch  

Petronella
So eine Stimmung hatten wir lange nicht mehr in unserer Halle. Nichts für schwache Nerven (meine)Ei...
Frau
Möchten uns hiermit nochmal herzlich bedanken für die wunderbaren Schmankerl....Ruth,Katrin u. Pe...
Testeintrag
neue Mailadresse ab 20.06. - siehe unter Kontakt
   
© SC Isaria Unterföhring e.V.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr Informationen...