Florin Teschner bei der Deutschen Meisterschaft der Junioren
von Frank Kirchhoff

Die Deutsche Meisterschaft im Freistil der Junioren fand vom 22.03. bis 24.03.2019 in Waghäusel-Kirrlach statt. Zusammen mit Trainer Fabio Aiello und Vater Bernd fuhr die kleine SC Isaria Delegation recht zuversichtlich zum Saisonhöhepunkt. Die Leistungen in der letzten Zeit ließen hoffen, dass es evtl. zu einer Medaille reichen könnte. Leider lief es dann doch etwas anders als gehofft. In der ersten Runde hatte Florin noch recht wenig Mühe mit Robin Moosmann aus Tennenbronn. Souverän errang sich der Unterföhringer den Einzug in die nächste Runde. Hier wartete dann aber mit dem Serienmeister der letzten Jahre Tino Rettinger eine fast unlösbare Aufgabe. Florin kämpfte stark, musste sich mit 0 – 8 Punkten aber klar geschlagen geben. Dadurch, dass Rettinger ins Finale kam und sogar Deutscher Meister wurde, war das Turnier für Florin aber noch nicht zu Ende. Er bekam in der Hoffnungsrunde noch die Möglichkeit, sich für den Kampf um Bronze zu qualifizieren. Sein Gegner Lukas Kahnt aus Thalheim war Florin ebenbürtig. Florin musste nach einem Rückstand ein zu hohes Risiko gehen und wurde zweimal ausgekontert. Somit war der Traum einer Medaille für Florin zu Ende. Platz 8 sagt am Ende leider nicht viel über die Leistung von Florin Teschner aus. Mit Niederlagen gegen den Gold- und den Bronzemedaillengewinner kann er trotzdem stolz auf seinen Auftritt bei der DM sein.

   

Unsere Premium Partner  

   

Isaria Videos  

   

Facebook  

   

Gästebuch  

Petronella
So eine Stimmung hatten wir lange nicht mehr in unserer Halle. Nichts für schwache Nerven (meine)Ei...
Frau
Möchten uns hiermit nochmal herzlich bedanken für die wunderbaren Schmankerl....Ruth,Katrin u. Pe...
Testeintrag
neue Mailadresse ab 20.06. - siehe unter Kontakt
   
© SC Isaria Unterföhring e.V.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr Informationen...