2 Auswärtsniederlagen in Mietraching
von Frank Kirchhoff

mit einem sehr jungen Team reiste der SC Isaria Unterföhring am Samstag, den 08.12.2018 für den letzten Saisonkampf nach Niederbayern zum Tabellenletzten SV Mietraching. Die Mannschaft um die „Altmeister“ Christian Axenbeck und Markos Theodoridis hatte dann auch in dieser Aufstellung nicht viel zu bestellen. Die Mietrachinger traten mit Ihren starken Ungarn und selbst Siegringer Abdul-Basir Ibrahimi musste seine erste Saisonniederlage einstecken. Lediglich Pavo Lucic, Florin Teschner und Christan Axenbeck konnten für Unterföhring punkten und so unterlag man mit 9 zu 19 Punkten. Richtig feiern konnten die Niederbayern allerdings nicht, weil die Mannschaft trotz dieser Niederlage den Abstieg in die Bayernliga Süd antreten muss. Der SC Isaria beendet seine 1. Saison in der Oberliga Süd mit einem beachtlichen 4. Platz.

Die 2. Mannschaft unterlag bereits im Vorkampf Mietraching II mit 19 zu 32 und beendet die Gruppenliga-Saison mit einem sehr guten 2. Platz. Für den Aufstieg in die Landesliga reichte es also diesmal nicht ganz.

Der SC Isaria Unterföhring bedankt sich bei allen Zuschauern und Fans, die sich dieses Jahr zu den Heimkämpfen in der Isaria Arena eingefunden haben. Wir werden sicherlich auch im nächsten Jahr wieder hochklassigen Sport im Jugend- und Erwachsenenbereich bieten und hoffen dabei weiter auf ihre Unterstützung.

   

Unsere Premium Partner  

   

Isaria Videos  

   

Facebook  

   

Gästebuch  

Petronella
So eine Stimmung hatten wir lange nicht mehr in unserer Halle. Nichts für schwache Nerven (meine)Ei...
Frau
Möchten uns hiermit nochmal herzlich bedanken für die wunderbaren Schmankerl....Ruth,Katrin u. Pe...
Testeintrag
neue Mailadresse ab 20.06. - siehe unter Kontakt
   
© SC Isaria Unterföhring e.V.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr Informationen...