Auswärtssieg beim TV Traunstein
von Frank KIrchhoff

Einen wichtigen Sieg landete die Oberliga Mannschaft des SC Isaria Unterföhring beim TV Traunstein. Das 17 zu 12 bedeutet wichtige 2 Punkte und einen Mittelfeldplatz in der Tabelle. Abdul Ibrahimi, Vincent Kurth und Simon Ketterer konnten in den niedrigen Gewichtsklassen bis 66kg 3 bzw. 4 Punkte für die Mannschaft erkämpfen. Chancenlos waren Florin Teschner (80kg FR) und Korbinian Kohler (71kg GR). Markos Theodoridis holte im Freistil 75kg einen knappen Punktsieg und Amlet Mahmatzanian (75kg GR) konnte in seinem ersten Saisonkampf für die 1. Mannschaft die Niederlage gegen den deutschen Spitzenringer Arthur Tatarinov in Grenzen halten. Florian Görsch (86kg GR) konnte den ersten, wenn auch äußerst knappen Saisonsieg feiern und Christian Axenbeck (98kg FR) siegte ebenso wie Richard Mahn im Schwergewicht, der allerdings keinen Gegner hatte. Mit diesem Ergebnis können die Isarianer sehr zufrieden sein. Am nächsten Samstag soll im Heimkampf gegen den TSV Berchtesgaden das Punktekonto noch weiter aufgebessert werden.
Die zweite Mannschaft des SCI erreicht ein Traunstein trotz 2 nicht besetzter Gewichtsklassen ein 28 zu 28 Unentschieden. Die 2. Schülermannschaft war in Berg am Laim beim ESV München Ost mehr oder weniger chancenlos und musste sich mit 12 zu 28 geschlagen geben.

   

Unsere Premium Partner  

   

Isaria Videos  

   

Facebook  

   

Gästebuch  

Petronella
So eine Stimmung hatten wir lange nicht mehr in unserer Halle. Nichts für schwache Nerven (meine)Ei...
Frau
Möchten uns hiermit nochmal herzlich bedanken für die wunderbaren Schmankerl....Ruth,Katrin u. Pe...
Testeintrag
neue Mailadresse ab 20.06. - siehe unter Kontakt
   
© SC Isaria Unterföhring e.V.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr Informationen...