Jugend-Donau Cup-2018 in TuttlingenClaus
von Frank Kirchhoff - Fotos Frank Kirchhoff

Mit 6 Unterföhringer Burschen machten sich Trainer Herbert Kreuzer und einige Eltern in aller Herrgott´s Früh auf den Weg ins württembergische Tuttlingen um am Turnier des ASV Nendingen teilzunehmen. Unser ehemaliger Ringer und Jugendtrainer Claus Döbbrick hat mittlerweile bei diesem Verein den Job des Jugendleiters übernommen und so haben wir uns natürlich über die Einladung zum Turnier sehr gefreut. Mit fast 200 Ringer/innen aus Italien, Österreich, der Schweiz und Deutschland war das Turnier gut besetzt.
Morten Höfs, unser jüngster Starter in der E-Jugend bis 21 kg konnte mit einem Sieg starten und unterlag im zweiten Kampf, so dass er seinen ersten Pokal überhaupt für den 2. Platz mit nach Hause nehmen konnte. Der zweite Starter in der E-Jugend im Gewicht bis 26 kg Tobias Kohler war noch stärker und legte mit 4 Schultersiegen und dem daraus resultierenden 1. Platz einen glatten Durchmarsch hin. Einen Tag zum Vergessen erlebte Dominic Thiel in der C-Jugend bis 29 kg. Einer unnötigen Schulterniederlage im ersten Kampf folgte ein klarer Punktsieg. Im letzten Kampf erlebte Dominic dann, wie es sich anfühlt nach einem eigenen Ausheber auf den eigenen Schultern zu landen und verlor abermals, woraus dann für den wahrscheinlich besten Ringer der Gruppe ein 4. und somit letzter Platz resultierte. Dass dann sein favorisiertes Fussballteam aus Portugal auch noch bei der WM ausschied machte den Tag nicht wirklich besser. Kopf hoch Nicki! Völlig konkurrenzlos war Ole Hansen in der C-Jugend bis 44 kg. Alle 5 Kämpfe gewann er vorzeitig und konnte somit den Turniersieg feiern und das obwohl er gerade erst eine Verletzungspause einlegen musste. Eine äußerst anspruchsvolle Aufgabe hatte Felix Kirchhoff in der B-Jugend bis 38 kg gleich im ersten Kampf zu bewältigen. Gegen den diesjährigen Deutschen Meister bis 35 kg Jannis Rebholz fand Felix kein Mittel und musste sich nach Punkten geschlagen geben. In der zweiten Begegnung gewann er klar auf Schulter und wurde Turnierzweiter. Auch für ihn heißt es also weiter an sich arbeiten. Eher enttäuschend verlief das Turnier auch für Odysseas Isaakidis in der B-Jugend bis 50 kg. Langsam bekommt der körperlich bärenstarke Odysseas immer mehr Gegner die ihm in dieser Beziehung ebenbürdig sind. Diesmal waren es zwei davon und gegen beide verlor er nach Punkten. Dann folgte noch ein Schultersieg gegen einen Ringer-Neuling und damit der Bronzeplatz. Wenn es Odysseas gelingt sein technisches Vermögen auf das Niveau seines Körpers zu bringen wird es bei ihm auch wieder für ganz oben reichen.

Resümee des Turniers: Es wartet noch einiges an Arbeit auf das Trainerteam um alle Ringer/innen sportlich noch besser und erfolgreicher zu machen.

MannschaftReifenpanne 1Reifenpanne 2

Schade, dass nicht alle Ihre Zusage an der Fahrt nach Tuttlingen teilzunehmen einhalten konnten. Es würde die Planungen der Verantwortlichen sehr erleichtern, wenn dies zukünftig wieder so funktionieren würde.

Die Heimfahrt nach Unterföhring startete dann gleich mit seltsamen Geräuschen unseres Vereinsbusses, welche sich dann als Reifenschaden durch einen eingefahrenen Nagel entpuppte. Dank Mithilfe der mit eigenem PKW nach Tuttlingen gefahrenen Familien Höfs und Hansen konnten die Kinder mit den Autos nach Unterföhring gebracht werden. Der Autor und Herbert Kreuzer saßen dann keksessenderweise im Heck des Renault´s, besahen sich das nutzlose und im Übrigen seit 4 Jahren abgelaufene Reifenreparaturset und warteten auf einen Engel mit Abschleppwagen, der schließlich nach 1,5 Stunden auch kam. Mit einem Mietwagen des gelben Automobilclubs ging es dann mit ca. 2,5 Stunden Verspätung im Tiefflug Richtung Bayern. Der Isaria-Bus wurde hingegen im Schwabenland zurückgelassen und muss nun zur Strafe mindestens eine Woche auf Abholung in die bayerische Heimat warten.

   

Saison 2018  

Samstag November 24;
, 18:30 -
Schüler II Heimkampf vs. ASV Au/Hallertau
Samstag November 24;
, 19:30 -
Männer I Heimkampf vs Anger
Samstag Dezember 1;
, 17:30 -
Schüler II Heimkampf FINALE
Samstag Dezember 1;
, 18:30 -
Schüler I Heimkampf FINALE
   

Unsere Premium Partner  

   

Isaria Videos  

   

Facebook  

   

Gästebuch  

Petronella
So eine Stimmung hatten wir lange nicht mehr in unserer Halle. Nichts für schwache Nerven (meine)Ei...
Frau
Möchten uns hiermit nochmal herzlich bedanken für die wunderbaren Schmankerl....Ruth,Katrin u. Pe...
Testeintrag
neue Mailadresse ab 20.06. - siehe unter Kontakt
   
© SC Isaria Unterföhring e.V.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr Informationen...