SC Isaria News

Liebe Mitglieder, 

Wir haben uns dazu entschlossen auch dieses Jahr in den Weihnachtsferien kein Training anzubieten. Maßgeblich zu dieser Entscheidung beigetragen hat die Entwicklung der Corona-Lage mit der neuen hoch ansteckenden Virusvariante. Nach den Schulferien hoffen wir unser Trainingsprogramm in gewohnter Weise wieder aufnehmen zu können. 

Nochmals ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht: 

Die Vorstandschaft des SC Isaria Unterföhring 

Liebe Isarianer,snow g478de2503 640


die Saison 2021 ist nun also schon wieder Geschichte. Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und Weihnachten steht vor der Tür. Es war für uns alle ein sehr turbulentes Jahr. Jeder von Euch hatte sicher mit Situationen zu tun, die Ihr Euch nie zuvor erträumt hattet. Corona hatte uns über viele Monate fest im Griff. Viele Dinge, die wir uns erhofft hatten, sind so nicht eingetreten. Einige Mitglieder hat die Pandemie schwer getroffen. Sei es gesundheitlich, psychisch oder finanziell. Es sind schwere Zeiten für jeden von uns. Wir als Verein haben ebenfalls ein turbulentes Jahr durchlebt, nun schon das zweite Jahr in Folge. Sportlich sind wir mit der Situation sehr zufrieden. Es konnten zwar Anfang des Jahres keine Meisterschaften oder Turniere veranstaltet werden und das Training war für die meisten nicht möglich. Im Frühsommer verbesserte sich die Situation dann aber und wir konnten wieder erfahren wie sich die Normalität anfühlt. Dominic Thiel und Klara Winkler holten Medaillen auf den Deutschen Meisterschaften, Anna Schell gewann eine Bronzemedaille auf der Weltmeisterschaft und nahm an Olympia in Tokio teil. Unser Brot- und Buttergeschäft die Saison der Schüler und Männer konnte tatsächlich gestartet werden. Die beiden Schülerteams steigerten sich von Kampftag zu Kampftag und es gab viel Lob für unsere jungen Ringer/innen. Die Männer schlugen sich hervorragend und es erwies sich, dass die Jungs in diesem Jahr von niemandem zu schlagen waren. Der Aufstieg in die Bayernliga konnte aber leider nicht mehr wirklich gefeiert werden, da die Saison Ende November abgebrochen werden musste. Für Vorstand, Ausschuss und die vielen Helfer, die während der Saison am Start waren, war es nicht leicht die ständigen Regeländerungen umzusetzen. Wir können aber doch stolz darauf sein, dass wir es geschafft haben, gute Kampfabende in Unterföhring durchzuführen. Das Vereinsleben ist auch in diesem Jahr wieder größtenteils auf der Strecke geblieben. Kein Skilager, kein Zeltlager, keine Turniere, kein Vereinsfest, kein Vereinsausflug und zuletzt auch noch die Absagen der bereits geplanten Weihnachtsfeiern. All das, was unser Vereinsleben ausmacht war auch dieses Jahr nicht möglich. Im Moment sind wir froh, dass wenigstens ein eingeschränkter Trainingsbetrieb für unsere Aktiven möglich ist. Wieder können wir nur hoffen, dass im nächsten Jahr wieder mehr Aktivitäten möglich sein werden. Uns als neuem Vorstand sind im Laufe der letzten Monate viele Dinge sowohl positiv als auch negativ aufgefallen. An einigen Stellen gibt es Verbesserungsbedarf. So können uns die Zuschauerzahlen nicht zufrieden stellen und die Bereiche Marketing, Sponsoring und Öffentlichkeitsarbeit sind durchaus ausbaufähig. Wir werden uns ab Januar bereits mit den dringendsten Themen auseinandersetzen und versuchen neue Wege zu gehen. Wir brauchen hier aber auch Eure Unterstützung und Engagement, denn sonst werden wir unser Ziel als SC Isaria Unterföhring ein noch besser aufgestellter Verein zu werden nicht erreichen. Wir haben uns für die Zukunft viel vorgenommen.
Ein großes Dankeschön nochmal an alle, die geholfen haben, diese schwierige Jahr 2021 zu stemmen. Wir sehen positiv in die Zukunft und wünschen Euch allen ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes und glückliches Jahr 2022.

Frank Kirchhoff – SC Isaria Unterföhring e.V. - Bildquelle: Pixabay
1. Vorsitzender

 

Einstellung Trainingsbetrieb bis mindestens 26.11.21
von Frank Kirchhoff


Seit heute gelten die neuen Regelungen der 15. Bayerischen Infektionsschutzverordnung. Das heißt für uns konkret, im Sportzentrum gilt die 2G + Regel. Zutritt nur für Geimpfte und Genesene mit aktuellem Coronatest. Da wir als Verein für die Kontrolle und Einhaltung der Regeln zuständig sind, müssen wir ein entsprechendes Konzept für den weiteren Trainingsbetrieb erstellen. Für diese Maßnahmen benötigen wir ein paar Tage Zeit. Es gibt noch einige Dinge, die nicht klar geregelt sind und die uns den die Durchführung des Trainings in allen Altersstufen extrem erschweren. Somit müssen wir schweren Herzens den Trainingsbetrieb ab sofort bis mindestens Freitag, den 26.11.21 einstellen. Die Sauna bleibt ebenfalls für Vereinsmitglieder geschlossen. 


Wir hoffen auf Euer Verständnis.

Bayerische Ringersaison 2021 abgesagt
von Frank Kirchhoff

Wie der Bayerische Ringerverband heute mitgeteilt hat, wird die restliche Ringersaison abgesagt.
Das betrifft sowohl die Schüler- als auch die Männerkämpfe. Unser letzter Heimkampf am 27.11.21 entfällt somit ersatzlos. Angesichts der derzeitigen Entwicklung in der Corona-Pandemie unterstützen wir diese späte Entscheidung des Verbands in vollem Umfang. Da ein Großteil der Saison ausgerungen werden konnte, gehen wir davon aus, im nächsten Jahr mit den Männern in der Bayernliga an den Start gehen zu können.
Wir möchten uns jetzt schon mal bei allen Beteiligten bedanken, die uns in dieser Saison unter stets schwierigen Bedingungen so toll unterstützt haben. Wenn jetzt die richtigen Maßnahmen getroffen werden, können wir optimistisch sein, im nächsten Jahr wieder eine normale Saison erleben zu können.
Unser Trainingsbetrieb läuft bis auf weiteres normal weiter.

   

Saison 2020  

Keine Termine
   

Unsere Premium Partner  

   

Isaria Videos  

   

Facebook  

   

Gästebuch  

REWE Vereinsscheine
Bis 20.12.2020 gibt es bei Rewe wieder scheinefürvereine ab einem Einkaufswert von 15 €. Ich habe...
Presseberichte
Servus Zusammen, ein Lob an die Schreiberlinge ! Es freut mich immer diese Berichte der ja nich...
Klasse
Unser Gästebuch droht zu verwaisen. Hier ein kurzes Statement zum gestrigen Abend. Auch wenn das Er...
   
© SC Isaria Unterföhring e.V.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr Informationen...