Herzlich willkommen beim SC Isaria Unterföhring

SC Isaria News

U 23-Europameisterschaften / Platz 10 für Andreas Walter
von Herbert Kreuzer und Frank Kirchhoff

Bei den U23-Europameisterschaften in Szombthely/Ungarn erkämpfte Andreas Walter einen guten 10. Platz.

In der Gewichtsklasse bis 74 kg startete er gegen einen ungarischen Kämpfer mit einem 3:1 Punktsieg. Im Viertelfinale gegen einen Bulgaren musste er sich knapp mit 2:6 geschlagen geben. Nachdem der Bulgare seinen nächsten Kampf verlor, war Andi aus dem Turnier leider ausgeschieden. Mit seiner Leistung zeigte Andi, dass er sehr nahe an der Europäschen Spitze ist. Die Ungarn präsentierten sich als ausgezeichneter Gastgeber. Der SC Isaria Unterföhring gratuliert herzlich zu dieser ausgezeichneten Leistung.

Bayerische Meisterschaften Männer
von Herbert Kreuzer und Frank Kirchhoff

Nach einer sehr harten Bayernligasaison mit internationalen Topathleten als Gegner, war es für Richard Mahn nahezu ein Vergnügen bei den Bayerischen Meisterschaften zu starten. Bereits nach der Waage war klar, dass er einer der Favoriten war. In seinen beiden Auftaktkämpfen ließ er den beiden Lokalmatadoren Gregor Herzing und Kai Schramm aus Hof keine Chance. Beide konnte er frühzeitig technisch überlegen besiegen. Im Finale stand ihm dann David Adler vom Zweitligisten ASC Bindlach gegenüber. Aber auch hier siegte er deutlich 6:0 Punkten. Richard konnte somit seinen Titel von 2016 überzeugend verteidigen.Für Vincent Kurt war der Start ins Turnier auch optimal. Gegen den starken Moritz Rausch vom RSC Rehau reichte es nach einer konzentrierten Leistung zu einem 4:1 Punktsieg. Andreas Wallbrun Hallbermoos konnte beim 11:1 Sieg nicht allzu viel entgegensetzen. So stand dem Finale gegen Thomas Kopp aus Hallbergmoos nichts entgegen. Kopp, ein erfahrener Bundesligaringer war in der Begegnung cleverer und noch eine Nummer zu groß. Vincent unterlag mit 0:10. Dennoch konnte er seine ausgezeichneten Leistungen aus der Saison bestätigen.Mit Klaus Kistner war eine Überraschung am Start. Nach einem überzeugenden Sieg unterlag er dem späteren Bayerischen Meister Heinrich aus Regensburg nach einer sehr guten Leistung nur äußerst knapp. Danach war die Luft etwas raus. Letztendlich belegte er einen 6. Platz.Trainer Fabio Aiello war mit den Leistungen sehr zufrieden. Zwei Medaillen bei einer Bayerischen Männermeisterschaft können sich sehen lassen.

Wittelsbacher Land Turnier
von Frank Kirchhoff/Foto - Frank KirchhoffTurnier Aichach

Das Turnier in Aichach profitierte wohl von der Beschränkung unseres eigenen Andi Walter Turniers auf die E- und D-Jugend. Ein Rekordteilnehmerfeld von 423 jungen Ringern brachte den Veranstalter wohl an die Grenzen des Möglichen. Obwohl auf 6 Matten gerungen wurde, verbrachten die mitgereisten Isarianer mehr als 12 Stunden bei schönstem Wetter in der Ringerhalle. Leidensfähigkeit war hier gefragt. 18 Teilnehmer gingen für Unterföhring an den Start und erreichten einen hervorragenden 5. Platz in der Mannschaftswertung. Stefan Hofstetter und Korbinian Kohler mussten einige Kilometer Laufleistung erbringen, um von Matte zu Matte zu eilen. Aber Sie wurden durch fast ausschließlich hervorragende Leistungen der eigenen Ringer belohnt. Natürlich glänzen die großen Pokale für die Sieger am schönsten. Man sollte aber nicht vergessen, dass manche Leistung die vielleicht nicht ganz für das Treppchen gereicht hat, mindestens genauso hoch zu bewerten ist. In den mittleren Gewichten ist die Anzahl der Teilnehmer naturgemäß wesentlich höher als am oberen und unter Rand der Gewichtseinteilungen. Erschöpft und und müde ging es dann gegen 21:00 Uhr auf den Gott sei Dank nicht allzu langen Heimweg.

Die Platzierungen von 1 bis 6:

Platz 1: Dimitrios Samaridis, Georgios Zintiridis, Ludwig Lechner

Platz 2: Jahn Madejczyk Tobias Kohler

Platz 5: Ole Hansen, Felix Kirchhoff, Samuel Heurung, Dominic Thiel

Platz6: Andreas Zintiridis, Josef Eisenreich, Yannick Kauschmann

JHV 2017 klein

Jahreshauptversammlung 2017
von Frank Kirchhoff / Foto Andreas Huber

Auch dieses Jahr wieder wurde die Jahreshauptversammlung des SC Isaria Unterföhring beim Gasthof Soller in Ismaning abgehalten. In Anwesenheit des 1. Bürgermeisters der Gemeinde Unterföhring Andreas Kemmelmeyer, des Alt-Bürgermeisters Klaus Lässing, sowie der Gemeinderäte Gertrud Mörike und Philipp Schwarz, eröffnete der 1. Vorsitzender des Vereins Herbert Kreuzer die Sitzung mit ca. 70 Teilnehmern. In einem Grußwort dankte Bürgermeister Kemmelmeyer dem Verein für die geleistete Arbeit und die sportlichen Leistungen in der Vergangenheit.Es folgte die Ehrung der langjährigen Vereinsmitglieder durch den Vorstand.

Folgende Mitglieder wurden geehrt:

25 Jahre: Karoline Hofstetter, Michael Gerhardinger, Josef Hagn, Franz Kungel, Norbert Starek

40 Jahre: Gerhard Döllel, Richard Döllel jun., Helmut Vogel, Kurt Schwürzinger

50 Jahre: Gerhard Kupschewski, Hans-Joachim Conzelmann

Mit einem Paukenschlag für viele der Anwesenden ging es dann weiter. Herbert Kreuzer erklärte seinen Rücktritt vom Amt des 1. Vorsitzenden. Er sei den zusätzlichen Belastungen, die dieses Amt mit sich bringt nicht mehr gewachsen und möchte sich jetzt wieder voll auf Beruf und Familie konzentrieren. Die sportlichen Ziele seien zwar erreicht worden, er habe aber die Ansprüche, die er bezogen auf die administrativen und vereinsinternen Strukturen an sich selbst gestellt hat nicht erfüllt. Selbstverständlich stehe er aber weiterhin für den sportlichen Bereich, als Trainer, Helfer und beratend zur Verfügung. Lediglich aus den Gremien möchte er sich zukünftig zurückziehen. Als sein Nachfolger stelle sich dann Mister Isaria himself Georg Daimer für die nächsten 2 Jahre zur Verfügung. Der Verein bedankt sich bei Herbert für sein Engagement und die geleistete Arbeit in allen Bereichen des Vereinslebens und wünscht ihm für die Zukunft ohne Vorstandsamt alles Gute.

   

Unsere Premium Partner  

   

Isaria Videos  

   

Facebook  

   

Gästebuch  

Meister
Liebe Isarianer, es ist einfach schön, euch mit euren Erfolgen zu begleiten. Leider war mir die Tei...
Auswärtsfahrten
Servus Leute! Ich war selber Jahre lang Ringer in Geiselhöring und wohne seit kurzem jetzt in Unte...
Heimkampf
07.10.2017 ist auch einer (Heimkampf)gegen Penzberg! LG
   
© SC Isaria Unterföhring e.V.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr Informationen...