Bayerische Meisterschaften Männer
von Herbert Kreuzer und Frank Kirchhoff

Nach einer sehr harten Bayernligasaison mit internationalen Topathleten als Gegner, war es für Richard Mahn nahezu ein Vergnügen bei den Bayerischen Meisterschaften zu starten. Bereits nach der Waage war klar, dass er einer der Favoriten war. In seinen beiden Auftaktkämpfen ließ er den beiden Lokalmatadoren Gregor Herzing und Kai Schramm aus Hof keine Chance. Beide konnte er frühzeitig technisch überlegen besiegen. Im Finale stand ihm dann David Adler vom Zweitligisten ASC Bindlach gegenüber. Aber auch hier siegte er deutlich 6:0 Punkten. Richard konnte somit seinen Titel von 2016 überzeugend verteidigen.Für Vincent Kurt war der Start ins Turnier auch optimal. Gegen den starken Moritz Rausch vom RSC Rehau reichte es nach einer konzentrierten Leistung zu einem 4:1 Punktsieg. Andreas Wallbrun Hallbermoos konnte beim 11:1 Sieg nicht allzu viel entgegensetzen. So stand dem Finale gegen Thomas Kopp aus Hallbergmoos nichts entgegen. Kopp, ein erfahrener Bundesligaringer war in der Begegnung cleverer und noch eine Nummer zu groß. Vincent unterlag mit 0:10. Dennoch konnte er seine ausgezeichneten Leistungen aus der Saison bestätigen.Mit Klaus Kistner war eine Überraschung am Start. Nach einem überzeugenden Sieg unterlag er dem späteren Bayerischen Meister Heinrich aus Regensburg nach einer sehr guten Leistung nur äußerst knapp. Danach war die Luft etwas raus. Letztendlich belegte er einen 6. Platz.Trainer Fabio Aiello war mit den Leistungen sehr zufrieden. Zwei Medaillen bei einer Bayerischen Männermeisterschaft können sich sehen lassen.

   

Saison 2018 - Aktuell  


Erster Kampftag der Saison
auswärts am
Samstag, 8. September 2018

Männer I:
19:30 Uhr
Spvgg Freising I

Alle Termine 2018

 

   

Unsere Premium Partner  

   

Isaria Videos  

   

Facebook  

   

Gästebuch  

Meister
Liebe Isarianer, es ist einfach schön, euch mit euren Erfolgen zu begleiten. Leider war mir die Tei...
Auswärtsfahrten
Servus Leute! Ich war selber Jahre lang Ringer in Geiselhöring und wohne seit kurzem jetzt in Unte...
Heimkampf
07.10.2017 ist auch einer (Heimkampf)gegen Penzberg! LG
   
© SC Isaria Unterföhring e.V.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr Informationen...